Nach zahllosen Stunden Arbeit konnten Jungschützen die Restauration ihrer Segeljolle abschließen und am 18.04.2009 zur Schiffstaufe in den Hafen Wardt an der Xantener Nordsee einladen.

Es hatte sich bereits eine große Menschenmenge eingefunden, als die Jolle unter Kapitän Wolfgang Heintz den Hafen ansteuerte. König Fritz-Willi Bocholz und Königin Linda Böhmer waren mit ihrem Throngefolge anwesend und trugen unter der musikalischen Leitung von Helmut Heistermann einige Chantys und Seemannslieder vor, bevor Königin Linda die Jolle auf den Namen „Tante Sina“ taufte.

Daraufhin wurde sie von Wolfgang Heintz, Erik Heintz und Stefan Heistermann zu einer Ehrenrunde über die Xantener Nordsee auf der Jolle eingeladen. Anschließend traf man sich zu einem kleinen Umtrunk auf dem Parkplatz am Landhaus Wardt.

Zur Fotogalerie hier klicken...

Countdown

Social Media