Am Sonntag, dem 20. März 2011, sind die Jungschützen zusammen gekommen, um gemeinsam locker und flockig ein paar Kugeln zu schwingen. Vom Schützenhaus aus machten wir uns mit mehreren PKWs auf den Weg zur Bowling Bahn nach Wesel.

 

Nachdem alle die Schuhe gewechselt hatten, konnte es auch schon los gehen. Auf drei Bahnen wurden Runde für Runde die Pins abgeräumt… Der Wettkampf unter den Bahnen hat allen viel Spaß bereitet. Unser Jungschützenvertreter Christoph stellte sogar den Rekord im „langsam“ werfen auf, wobei wir alle froh waren, dass keine Kugel auf der Bahn liegen geblieben ist. Nach ein paar gemütlichen Stunden machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Zur Fotogalerie hier klicken...

Countdown

Social Media