„Opa kommt…“ ein zweites Mal und bringt den Rock zurück nach Menzelen-West! Die härteste Oldie-Rocknacht im Festzelt an der Schulstraße 59h am 22. April 2016!

opa-kommt flyer klein opa-kommt foto neu klein

Freunde der Rockmusik der 60er und 70er Jahre sollen wieder voll auf ihre Kosten kommen. „Opa kommt…“ und rockt wieder das Zelt. Im letzten Jahr feierten Jung und Alt ohne Ende und dieses Jahr geht’s weiter. Die Band ist unter den Fans der Liverockmusik absolut angesagt. Der Bürgerschützenverein Menzelen freut sich, dass die Band auch in diesem Jahr wieder das Zelt toben lässt.

Da kommt bei vielen Besuchern die gute alte Zeit wieder ins Gedächtnis, schulterlange Haare, Schlaghose, die ersten Kontakte zum anderen Geschlecht, Knutschen Klammerblues und Headbanging bis der Kopf schmerzte. Mittwochs abends im Partykeller, eine kalte Kiste und die Diskothek im WDR mit Mal Sondock. Volle Pulle bis dann die Eltern dazwischen kamen. Garantiert kommt die alte Zeit mit dieser Musik zurück und dann auch noch live auf der Bühne. Wie geil wird das denn?!

Wer erinnert sich nicht an Namen wie Iron Butterfly, Emerson, Lake and Palmer, Deep Purple, ZZ TOP, Black Sabbath, Golden Earring, Led Zeppelin, CCR, Status Quo, ACDC?

„OPA kommt…“ spielt in der Trio-Besetzung: Gitarre, Bass und Schlagzeug. Und das Besondere: Der Sologesang erfolgt vom Schlagzeug aus. Hatten wir auch schon mal – Phil Collins lässt grüßen.

Freunde der gepflegten Rockmusik, holt den Rotstift raus und malt einen dicken Kreis im Kalender um den 22. April!! Weitere Infos und die Adressen der Vorverkaufsstellen findet Ihr hier.

Countdown

Social Media