Aktuell tritt die Deutsche Glasfaser als einziger Anbieter an, auch Haushalte in einem großen Gebiet in Menzelen-West mit einer „richtig“ schnellen Internetanbindung zu versorgen. Doch damit das klappt, müssen mindestens 40 Prozent der Haushalte im Gebiet der Nachfragebündelung in der Gemeinde Alpen mitmachen. Dazu möchten wir Euch hiermit herzlich aufrufen!

Der Bürgerschützenverein Menzelenerheide hat sich entschlossen, das Angebot der Deutschen Glasfaser zu unterstützen, denn das Schöne ist, dass auch unser Verein davon profitieren kann: Wenn Ihr die Antragsformulare bei unserem Präsidenten Volker Plegge (Gartenstraße 9, 46519 Alpen) oder unserem Schriftführer Ulrich Petroff (Meesenbergstr. 3, 46519 Alpen) in den Briefkasten werft, werden diese von uns gesammelt weitergeleitet und von der Deutschen Glasfaser pro angenommenem Antrag mit einer kleinen Spende an unseren Verein „belohnt“ – natürlich nur, wenn sich bis zum Stichtag 31.10.2016 mindestens 40 Prozent der Haushalte im Gebiet der Nachfragebündelung in der Gemeinde Alpen entscheiden mitzumachen.

Wir werden Eure Anträge zeitnah an die Deutsche Glasfaser weiterleiten und jeder bekommt dann automatisch eine Auftragsbestätigung.

Das entsprechende Antragsformular könnt Ihr hier herunterladen. Einfach ausdrucken, ausfüllen und beim Präsidenten oder Schriftführer einwerfen!

Solltet Ihr Fragen zu den angebotenen Leistungen haben, findet Ihr hier einen Info-Flyer – zusammengestellt von unabhängigen Bürgern, die sich für die „bessere“ Technik engagieren. Weiterhin könnt Ihr euch beim Servicepunkt in Alpen (Docter-Loose, Burgstr. 10, 46519 Alpen) informieren oder unser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ansprechen.

Bitte helft mit, die 40 Prozent der Haushalte im Gebiet der Nachfragebündelung zu erreichen und unseren Ort im Hinblick auf schnelle Datenverbindungen zukunftsfähig zu machen!

Countdown

Social Media