Tante Sina im schwedischen Licht: Am 04.04.2010 führte der Bürgerschützenverein Menzelenerheide 1879 e.V. sein Osterfeuer durch. Bereits zum dritten Male wurde zur Pflege des Brauchtums das Osterfeuer als sogenanntes Schwedenfeuer gestaltet.

War der Tag noch von schauerartigen Regenfällen geprägt, hatte der Verein Glück, dass es mit Beginn der Veranstaltung ab 18.30 Uhr trocken blieb. Das die Durchführung des Osterfeuers als Schwedenfeuer die Bevölkerung begeistert, zeigt sich daran, dass sich die Besucherzahl gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelte.

20100404_osterfeuer

Der kalten Witterung konnte man dadurch entgehen, dass das Schwedenfeuer durch die breite Glasfront auf der Rückseite des Schützenhauses aus dem Warmen heraus betrachtet werden konnte. Dank Unterstützung der Schützenjugend, die für Grillfleisch und Getränke sorgte, war es eine rundum gelungene Veranstaltung, die nach Mitternacht ausklang. Aufgrund der tollen Resonanz entschloss sich der Schützenverein, im nächsten Jahr ebenfalls wieder ein Schwedenfeuer durchzuführen.

Countdown

Social Media