Marc Kessel ist neuer Kinderschützenkönig! Am Sonntag, den 09.05.2010, fand das inzwischen traditionelle Dorf- und Kinderschützenfest auf dem Schützenplatz statt.

Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, des Spielmannszuges Menzelenerheide und des Kindergartens St. Michael. Insgesamt hatten die Organisatoren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das insbesondere den Kindern in Menzelen gewidmet war.

Um 13.45 Uhr traten die Schützen am Schützenhaus „Am Wippött“ an. Um 14.00 Uhr begann das Kinderschützenfest mit einem evangelischen Gottesdienst, den Pastor Becks leitete. Mitgestaltet wurde dieser durch Kinder des Kindergartens St. Michael Menzelen-West. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst durch Judy Bailey und Gaby Renk.

Um 14.30 Uhr startete dann das tolle Spiel- und Spaßprogramm bei sonnigem Wetter. So gab es eine Hüpfburg, Geschicklichkeitsspiele waren zu absolvieren, die Pfadfinder führten ein Kistenstapeln durch, bei dem die Kinder (und auch Erwachsenen, sofern sich diese mutig zeigten) Kisten zu einem Turm aufeinanderstapeln konnten. Diese Aktion fand selbstverständlich angeseilt statt. Ferner konnten mit einer Kinderbahn Fahrten durch den Ort unternommen werden. Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Kuchenbüffet im Zelt des Schützenvereins, das der Kindergarten durchführte.

Gegen 14.35 Uhr begann das diesjährige Kinderschützenfest mit dem Preisschießen. Hierzu traten die Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und 14 Jahren an, um die Preise auszuschießen. Die erfolgreichen Preisschützen waren:

  1. Preis Joel Kessel
  2. Preis Marcel Möller
  3. Preis Niklas Kiwitt
  4. Preis Emily van Royen
  5. Preis Philipp Hußmann
  6. Preis Mathilda van Royen
  7. Preis Marc Kessel
  8. Preis Amelie Hommen

Danach galt es, den Rumpf des Vogels zu erlegen und den neuen Kinderschützenkönig zu ermitteln. Hierzu traten um 15.40 Uhr 8 Aspiranten an. Nach spannendem Kampf holte Marc Kessel aus Menzelen-West mit dem 153. Schuss um 16.50 Uhr den Rest des Vogels von der Stange.

Anschließend ließ Oberst Hans-Josef van Leuck die Bürgerschützen antreten und Marc wurde vom amtierenden König des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, Hans-Günter Kuczkowiak, durch Übergabe des Königssilbers in sein Amt eingeführt. Zur Königin wählte Marc Celine Zurek. Gleichzeitig wurde der bisherige Kinderschützenkönig James Banachowicz verabschiedet. Zu Ehren des neuen Kinderschützenkönigs folgte ein Fahnenschwenken.

Der neue Kinderthron von König Marc Kessel und Königin Celine Zurek setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Thronherr Joel Kessel und Throndame Kyra Klopfleisch
  2. Thronherr Marcel Möller und Throndame Melanie Waldermann
  3. Thronherr Niklas Kiwitt und Throndame Anna-Marie Hommen
  4. Thronherr Timo Preßmann und Throndame Emily van Royen

Zum Abschluss ließ man das neue Königspaar dreimal hochleben und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten.

Zur Fotogalerie: Hier klicken... (Fotograf: Ralf van Royen)

Countdown

Social Media