Nick Busch ist neuer Kinderschützenkönig! Am Sonntag, den 05.05.2013, fand das traditionelle Dorf- und Kinderschützenfest auf dem Schützenplatz an der Schulstr. in Menzelen-West statt. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, des Spielmannszuges Menzelenerheide, der Grundschule Menzelen und des Arbeitskreises „Mach mit“ sowie des Kindergartens St. Michael.

Insgesamt hatten die Organisatoren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das insbesondere den Kindern in Menzelen gewidmet war. Um 13.45 Uhr traten die Schützen am Schützenhaus „Am Wippött“ an. Um 14.00 Uhr begann das Kinderschützenfest mit einem evangelischen Gottesdienst, durch den Pastor Dr. Becks leitete. Gestaltet wurde dieser durch den Sachausschuss „Mach mit“ mit Unterstützung durch die Kinder des Kindergartens St. Michael. Die musikalische Unterstützung erfolgte durch Ute Terlinden am Keyboard sowie Gesangseinlagen durch Maike Wördehoff.

Um 14.45 Uhr startete dann das tolle Spiel- und Spaßprogramm bei sonnigem Wetter. So gab es eine Stroh-Kletter-Burg, eine Hüpfburg und eine Rollenrutsche. Diverse Spielstände waren aufgebaut, die Polizei Wesel war mit einer Hundestaffel vor Ort, es erfolgte eine beeindruckende Vorführung einer Greifvogelstation. Ferner konnten mit einer Kinderbahn Fahrten durch den Ort unternommen werden. Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Kuchenbüffet im Zelt des Schützenvereins.

Im großen Festzelt stellte die Wilhelm-Koppers Gemeinschaftsgrundschule unter der Leitung von Frau Angela Bode die Projektarbeiten der einzelnen Klassen vor.Alle von den Kindern gemalten Bilder wurden im Festzelt präsentiert. Die Projekte der einzelnen Klassen hatten folgende Themen: Die erste Klasse malte Tulpenbilder, die zweite Klasse stellte Eisbecher dar, die dritte Klasse malte Roboter und die vierte Klasse Bilder nach Motiven von Keith Haring. Aus jeder Klasse wurden jeweils die besten drei Bilder prämiert.

Gegen 15.10 Uhr begann das diesjährige Kinderschützenfest mit dem Preisschießen. Hierzu traten die Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und 14 Jahren an, um die Preise auszuschießen. Die Preisträger waren:

  1. Preis (Kopf des Holzvogels): Marcel Krupp
  2. Preis (rechter Flügel): Thorben Würzinger
  3. Preis (linker Flügel): Elias Hackstein
  4. Preis (rechter Fuß): Maja Würzinger
  5. Preis (linker Fuß): Max Schemberg

Die Preise 6 bis 9 wurden verlost. Danach galt es, den Rumpf des Vogels zu erlegen und den neuen Kinderschützenkönig zu ermitteln. Hierzu traten um 17.15 Uhr zehn Aspiranten an. Nach spannendem Kampf holte Nick Busch aus Menzelen-West mit dem 117. Schuss um 18.20 Uhr den Rest des Vogels von der Stange.

kinderkoenig2013 klein

Anschließend ließ Adjudant Michael Preßmann die Bürgerschützen antreten und Nick wurde vom amtierenden König des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, Björn Böhme, durch Übergabe des Königssilbers in sein Amt eingeführt. Nick wählte Jana Busch zur Königin. Gleichzeitig wurde der bisherige Kinderschützenkönig Thorben Würzinger verabschiedet. Zu Ehren des neuen Kinderschützenkönigs fand ein Fahnenschwenken statt.

kinderthron2013 klein

Der neue Kinderthron von König Nick Busch und Königin Jana Busch setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Thronpaar Lukas Overfeld und Serena Milinski
  2. Thronpaar Timo Preßmann und Isabella Böhm
  3. Thronpaar Maurice Sobotka und Mimi Dohmke
  4. Thronpaar Kai Busch und Marie Giesen
  5. Thronpaar Max Schemberg und Lea Sobotka

Zum Abschluss ließ man das neue Königspaar dreimal hochleben und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten.

Zur Fotogalerie (Fotograf: Ralf van Royen) hier klicken...

Countdown

Social Media